+49 (0) 7141 899340 info@atev.de

Die Werkzeuge von KS-Tools sind als Handelsware bei den ATEV-Mitgliedern und in den Werkstätten ihrer Kunden ebenso unverzichtbar wie beim Einsatz bei der bekannten Rallye Paris-Dakar. Rund zwei Dutzend Mitglieder und Geschäftspartner der ATEV hatten jetzt Gelegenheit zu einer Besichtigung in den Firmenräumen des Werkzeugherstellers in Heusenstamm bei Offenbach. Mitarbeiter von KS-Tools erläuterten  das gesamte Werkzeugprogramm und zeigten Beispiele der praktischen Anwendung.  „Eine rundum gelungene Sache“, fand ATEV-Chef Werner Fischer, Geschäftsführender Vorstand der genossenschaftlichen Einkaufsorganisation von Autoteilen.

Der interessante Tag, der gemeinschaftlich von ATEV und KS-Tools organisiert worden war,  fand seinen Abschluss auf der Kart-Rennbahn „Fahrwerk“ in Großzimmern bei Aschaffenburg.  Bei der Kart-Hatz um die Kurven hatten die Teilnehmer viel Spaß und erlebten Rennfeeling pur auf der professionellen Bahn, die vom früheren Formel 1-Rennfahrer Heinz-Harald Frenzen gegründet wurde.  Höhepunkt beim geselligen Abschluss am Abend  war die Siegerehrung.