+49 (0) 7141 899340 info@atev.de

Seit 1997 bereits gehört Peter Zornow mit seinem Autoteile-Unternehmen zur ATEV-Familie. Damals wie heute  ist der  gelernte  Kfz-Meister von den Vorteilen der genossenschaftlichen Autoteile-Einkaufsgemeinschaft überzeugt: „Als Einzelkämpfer bekommt man nur innerhalb einer Gruppe Gleichgesinnter günstige Einkaufskonditionen“, sagt er.

Diesen Vorteil gibt Peter Zornow an seine Kunden weiter, die in seinem großzügigen und attraktiven Ladengeschäft im Leingartener Industriegebiet Nord Ersatzteile für ihre Automobile erwerben wollen. Rund 180 Quadratmeter ist der gut ausgestattete Laden groß. Er befindet sich in direkter Nähe zu der Werkstatt des Unternehmens, in der Zornow Service- und Reparaturleistungen für Kraftfahrzeuge aller Art anbietet. Der Schwerpunkt seines Autoteile-Handels liegt auf der ganzen Palette der Verschleißteile, erläutert Zornow: Bremsen, Auspuff, Kupplungs-Zubehör oder Batterien, von denen er einen großen Teil in seinem 600 Quadratmeter großen Lager vorrätig hat.  Kunden können darüber hinaus  sicher sein, dass sie bei Zornow das gesamte ATEV-Sortiment zu günstigen Preisen erhalten. Und zwar innerhalb eines Tages. Das garantieren der Anschluss an das ATEV-Bestellsystem Atevis und der Bezug über das ATEV-eigene Zentrallager.

Seit 25 Jahren – das Unternehmen wurde 1989 in Leingarten gegründet – schätzen Kunden die Zuverlässigkeit der Zornow KG. Im Jahr 1999 erfolgte der Umzug in die Benzstraße, wo Peter Zornow seitdem gemeinsam mit seiner Frau Ursula und drei Mitarbeitern den Autoteile-Markt bedient.  Dabei wird er auch weiterhin der ATEV und ihrer genossenschaftlichen Struktur treu bleiben. Der „ganz klare Einkaufsvorteil“ ist aber nur ein Grund, warum Zornow seine Interessen bei der ATEV gut vertreten sieht. Was er mindestens ebenso schätzt: „Die ATEV ist überschaubar und auch an mittelständischen Unternehmen interessiert“, sagt er.  Mit Vorstandschef Werner Fischer gebe es einen „direkten Ansprechpartner“,  der die Sorgen und Nöte der Mitglieder kennt und ernst nimmt, hebt Zornow hervor.

In Kürze stehen bei Zornow wichtige Innovationen an. Das Unternehmen richtet eine Internetseite ein, über die ab dem kommenden Jahre bestimmte Segmente von Autoteilen in den Markt gebracht werden sollen. Über das Internet will Zornow auch mehr Laufkundschaft in seinen Laden locken, der dafür gute Voraussetzungen mitbringt: Er liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu einem Baumarkt und zu Autowerkstätten und verfügt über ausreichend Parkplätze. Bald wird auch das ATEV-TV über den großen Bildschirm laufen, den Zornow über der Ladentheke eingerichtet hat.  „Die Technik steht“, sagt Peter Zornow. „Jetzt müssen nur noch die ATEV-Filme eingespeist werden.“

Zornow KG
Benzstraße 30
74211 Leingarten
Telefon: (07131) 401910